Willkommen

„Wer sich ganz auf der Höhe der

Zeit befindet, ist immer auch ganz angepasst.

Theodor W. Adorno in einem Brief an Max Horkheimer, 5. April 1957

Alle Wege führen zu Heidegger: Bemerkungen zu Lapidots (Anti-)Anti-Anti-Semitismus

Heute ein weiterer Beitrag in meiner beliebten Reihe: Bestellte aber nicht angenommene Rezensionen. Für die jungle world war die Besprechung nicht gut genug, ich bin da zum Glück nicht so anspruchsvoll. Dass die Rezension so kurz ausgefallen ist, liegt an den Vorgaben der jungle world. Ich habe aber keine Lust mich im Interesse möglicher Ergänzungen… Read More

Ist die Israelsolidarität noch zu retten?

Die Zeiten, in denen man mich in maximal einer Stunde an jeden beliebigen Ort in Berlin zitieren konnte, um für oder gegen dieses oder jenes zu demonstrieren, liegen schon seit einiger Zeit hinter mir. Je dümmer oder gefährlicher das Anliegen, desto größer inzwischen die Menschenmenge. Je wichtiger und lobenswerter das Anliegen, desto winziger die Zahl… Read More

Zwei Arten der antisemitischen Kontinuität

Seit die Postmoderne Marx mit der Einsicht überholt hat, dass das Beschreiben der Wirklichkeit reine Zeitverschwendung sei und es ausschließlich darauf ankomme, sie sich mit rein sprachlichen Mitteln nach Belieben umzuimaginieren, gibt es für die Art der Antisemitismusforschung, die ich erlernt habe, keine Verwendung mehr. Darauf reduziert, die wenigen anderen verbliebenen Verblendeten gelegentlich etwas zu… Read More